Innerer Frieden

Innerer Frieden

Er ist ein kostbares Gut, insbesondere in aufwühlenden Zeiten wie den aktuellen. Wenn wir merken, dass das Äußere uns innerlich maßgeblich und dauerhaft beunruhigt, gar ängstigt, obwohl der aktuelle Moment keine unmittelbare akute Gefahr darstellt, tun wir gut daran,...
Yoga im Sommer

Yoga im Sommer

Yoga ist nicht gleich Yoga, trotzdem gibt es einige, für alle Yoga-Stile allgemein gültige, Regeln, die bei heißem Wetter sinnvoll sind. Alle Pitta-Typen müssen besonders achtsam sein, da die Hitze das Pitta-Dosha irritieren kann https://eat-yur-life.de/pitta/....
Toleranz – was sie bedeutet

Toleranz – was sie bedeutet

Neben den offensichtlichen Themen, die uns im Laufe der aktuellen Pandemie betreffen, hat mich ein Phänomen ganz besonders erschüttert: die scheinbar unversöhnliche, hoch-emotionale Spaltung, die sich aufgrund des sehr vielfältigen Umgangs mit der momentanen Situation...
Yoga im Winter

Yoga im Winter

Der Winter ist ayurvedisch gesehen die Kapha-Zeit https://eat-yur-life.de/kapha/, d.h. die diesem Dosha zugeschriebenen Eigenschaften wie z.B. schwer, langsam, kalt verstärken sich. Diese insgesamt erdenden, langsamen Qualitäten des Winters versetzen Tiere in den...
Yoga im Herbst

Yoga im Herbst

Der Herbst ist ayurvedisch gesehen die Vata-Zeit https://eat-yur-life.de/vata/, d.h. die diesem Dosha zugeschriebenen Eigenschaften wie z.B. kalt, rauh, trocken, bewegt verstärken sich. Yoga ist sehr eng mit Ayurveda verbunden, weshalb es sich lohnt, dies auch bei der...