Ein sehr erfrischendes Getränk für heiße Sommertage.

Zutaten:

200 ml Mineralwasser (je nach Vorliebe still oder sprudelnd)

1 TL Rohrzucker (alternativ: Ahornsirup oder Honig)

2 Spritzer Rosenwasser (auf Lebensmittelqualität achten!)

1/8 Zitrone + Verzierung (alternativ: Limette)

Minze oder ähnliche Kräuter nach Geschmack

eventuell Beeren zur Verfeinerung

 

Zubereitung:

Rohrzucker (oder Alternativen) im Wasser verrühren, Zitronensaft (oder Limettensaft) und Rosenwasser hinzufügen, alles gut mischen und nach Belieben garnieren.

Wissenswert:

Das Rosenwasser kühlt und lindert Entzündungen – äußerlich und innerlich, darum in diesem Fall unbedingt auf Lebensmittelqualität achten. Zitronen schmecken zwar sauer, wirken im Körper aber basisch! Der saure Geschmack fokussiert unsere Gedanken. Um Pitta zu balancieren, wirken Limetten noch besser und der Rohrzucker sollte durch Ahornsirup ersetzt werden. Für einen Kapha-Ausgleich ist Honig die beste Alternative zum Rohrzucker.